„Stimme dich auf den Meister ein“

Yoga Sutra, 2. Kapitel, 36. Vers, nächster Teil

Wenn Wahrhaftigkeit fest begründet ist, erlangt man die Frucht der Handlung, ohne zu handeln.

Die letzten Male hatte ich über Möglichkeiten, Gedankenkraft zu stärken, gesprochen. Im Raja Yoga ist das Konzept, dass Gedanken Kräfte sind und wenn man diese Gedanken gut nutzt, kann das auf den Alltag Auswirkung haben. Im Größten ist das sogar, dass man allein durch Gedankenkraft Dinge bewirken kann. Es heißt, dass z.B. große Yogameister große… http://bit.ly/5wH7QB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.