Ausdehnung der Bewusstheit im Stehen – Entspannung für zwischendurch

Play

Ausdehnung der Bewusstheit im Stehen – Entspannung für zwischendurch – Spirituelle Bewusstseinserweiterung Erweitere dein Bewusstsein, fühle Verbundenheit, Freude und Weite. Sukadev leitet dich an zu einer Variation der Ausdehnungsentspannung im Stehen. Diese Übung ist wie eine Kurzentspannung zwischendurch, ein Lösen aus dem Alltag, eine spirituelle Erfahrung von Bewusstseinserweiterung. Stehe einfach irgendwo ganz entspannt. Füße hüftbreit […]

140 Nimm Lob und Entschuldigung an – 15. Minimax Gelassenheits-Tipp für den Alltag

Play

Entschuldigung und Lob anzunehmen ist auch nicht so einfach. Wenn du das ungeschickt machst, fühlst du dich komisch und der andere auch. Auch ein Lob anzunehmen ist eine Kunst, die viele Menschen nicht beherrschen. Wenn dich jemand lobt, sage einfach: „Danke“ – und schaue dem Menschen in die Augen. Zeige dein Lächeln. Zeige deine Freude. […]

Der Königsweg zur Gelassenheit – 139 Nimm Kritik an – 14. Minimax Gelassenheits-Tipp für den Alltag

Play

Menschen ist es ein Bedürfnis, anderen zu helfen, sich zu verbessern, zu wachsen. Daher äußern sie Kritik. Sie tun das meistens, um dir zu helfen – nicht um dich anzugreifen. Nehme das als solches an. Wenn dich jemand kritisiert, dann nimm die Kritik an. Rechtfertige dich nicht. Verteidige dich nicht. Danke für die Kritik, egal, […]

138 Bitte um Entschuldigung – 13. Minimax Gelassenheits-Tipp für den Alltag

Play

Bitte um Entschuldigung. Das klingt banal – aber wie viele Menschen können das? Du darfst Fehler machen. Wenn sie gravierend sind, bitte um Entschuldigung. Es ist dabei hilfreich, wenn du weißt, wie du um Entschuldigung bittest. Übrigens: Ich halte wenig davon, sich selbst zu entschuldigen. Wenn du sagst: „Ich entschuldige mich“, dann befreist du dich […]

Der Königsweg zur Gelassenheit – 137 Mache Fehler – Minimax Gelassenheits-Tipp für den Alltag

Play

Mache Fehler – Das klingt jetzt wie eine selbstmörderische Aufgabe: Mache Fehler. Ich meine es aber ernst: Mache Fehler! Das ist ein wichtiger Minimax Gelassenheits-Tipps für Perfektionisten, die ständig getrieben sind, unter Strom stehen, ständig das Gefühl haben, nicht gut genug zu sein. Menschen, die ständig davor Angst haben, Fehler zu machen, sollten sich bewusst […]

136 Setze deine Stärken ein – sei tätig mit Freude – 11. Minimax Gelassenheitstipp für den Alltag

Play

Eine sehr wirkungsvolle Praxis: Wenn du eine Aufgabe hast, frage dich: Wie kann ich für diese Aufgabe meine Stärken einsetzen? Welche Stärken habe ich, die ich in dieser Aufgabe einsetzen könnte? Beispiel: Du willst deine Wohnung renovieren. Welche Stärken hast du, um das zu bewerkstelligen? Vielleicht bist du eine gute Köchin: Dann lade deine Freunde/Freundinnen […]

135 Wenn du dich entschieden hast, verwirf die Alternativen – 10. Gelassenheitstipp für den Alltag

Play

Amerikanisches Sprichwort: Once you decided – kill the alternatives. Manche Menschen brauchen lange um sich zu entscheiden – und nach der Entscheidung grübeln sie wieder. Auch manche Menschen, die sich schnell entscheiden, verwerfen genauso schnell ihre Entscheidung wieder. Das schafft Unruhe des Geistes. Wäge ab, dann komme zu einer Entscheidung. Wenn du dich dann entschieden […]

134 Berücksichtige die Interessen anderer – „sowohl als auch“ statt „entweder oder“

Play

Oftmals gibt es Konflikte, weil nur eine Sicht gewinnen kann. Und oft ist es der bessere Ansatz, in sowohl als auch zu denken: Win-win-Situationen schaffen: Interessen sowohl von dir als auch vom anderen berücksichtigen. Beispiel: Der eine will ein Yoga Seminar mitmachen, der andere gerne Wandern und Golf Spielen. Statt entweder oder – sowohl als […]

133 Sage UND statt ABER – 8. Minimax Gelassenheits-Tipp für den Alltag

Play

Gelassen leben kann auch heißen, weniger konfliktreich leben, weniger Konflikte erleben, weniger Konflikte schaffen. Einige Konflikte schaffst du dir selbst durch das Wort „aber“. Gewöhne es dir an, „und“ zu sagen statt „aber“. Wann immer du „aber“ sagen oder auch in einer Email schreiben willst, überlege ob es auch mit „und“ geht. Es mag in […]

132 Im Konflikt zwischen 2 Möglichkeiten suche die vierte – 7. Minimax Gelassenheits-Tipp

Play

Manchmal verrennst du dich in etwas. Manchmal stehst du vor zwei Alternativen – und stehst wie der Ochs vorm Berg. Wann immer du dich zwischen zwei Alternativen nicht entscheiden kannst, und wann immer du mit jemand anderem in Konflikt gerätst, was ihr tun sollt, dann suche nach der dritten, noch besser nach der vierten Möglichkeit. […]

131 Stelle dich an der längsten Schlange an – 6. Minimax Gelassenheits-Tipp für den Alltag

Play

Ein einfacher und hochwirksamer Tipp: Wann immer du anstehen musst, schaue nach der längeren Schlange und stelle dich an der längeren Schlange an. Manchmal wirst du feststellen: Die längere Schlange geht sogar schneller. Du kannst so nur gewinnen: Eventuell ist die längere Schlange tatsächlich langsamer – dann freue dich über gewonnene Zeit. Manchmal ist die […]

130 Die zweitbeste Lösung – 5. Minimax Gelassenheits-Tipp für den Alltag

Play

Eng mit dem vorigen Tipp verknüpft ist der Tipp der zweitbesten Lösung. Manchmal stehst du vielleicht vor einem Problem. Vielleicht kennst du sogar die beste Lösung. Diese ist aber sehr schwierig, du traust dir sie nicht zu. Oder andere finden deine beste Lösung nicht die beste. Dann überlege: was könnte die zweitbeste Lösung sein? Beispiel: […]

127 Hausarbeit ist Entspannung und Regeneration – 2. Minimax Gelassenheits-Tipp für den Alltag

Play

Für viele Menschen ist Hausarbeit eine Quelle des Stresses und des Frustes. Staubsaugen, Hemden Bügeln, Abwasch, Kloputzen. Mache das anders: Nimm jede Hausarbeit als Entspannung und Regeneration. Als Zeit für dich – niemand wird sie dir nehmen. Wenn du sagst: Ich muss mich um den Abwasch kümmern – werden dich Partner und Kinder in Ruhe […]