Genug für den Tag

Der Meister hatte seine Büroarbeit abgeschlossen und stand auf, um das Büro zu verlassen. Er sagte: „Genug für heute. Lasst uns jetzt gehen. Wir werden sehen, was der morgige Tag bringt. Gott wird für alles sorgen. – Wir wollen uns nur unsere heutigen Unzulänglichkeiten bewusst machen, um diese Fehler morgen zu vermeiden.“

Von Swami Sivananda; Klicken für… http://bit.ly/c46Lz0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.