Gottes Sicht

Als der Meister an einem Haus vorbeiging, vor dessen Eingang ein Vorhang war, bemerkte er: „Sie können uns sehen, aber wir können nicht hineinsehen. Genauso kann Gott uns sehen, und zwar nicht nur unsere äußere Gestalt, sondern unsere ganze Gesinnung, unseren Gesundheitszustand, unsere Gedanken und Absichten. Alles ist Ihm offenbar. Wir aber können Gott nicht sehen.“ Nach einer Weile fügte er noch hinzu:… http://bit.ly/cz6VgX

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.