Metaphysische Erklärung des Menschen: – Teil 3

„…Wenn wir die Nebelwelt, die das selbst umgibt, durchdringen und die Hüllen, die es verdecken, lüften, dann erreichen wir schon hier in unserem physischen Körper die Erfüllung unseres Schicksals.
Das „Ich“, der „Atman„, der unendlich und einzigartig ist, besteht aus einer transzendentalen Dreiheit von Wirklichkeit, Bewusstsein und Unabhängigkeit.“

Von

http://bit.ly/awFJ2J

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.