Re: Aggressionen

Ich habe ganz ähnliche Erfahrungen mit Agressionen. Und leider kann ich das nicht behaupten oder bestätigen, dass die Energie sich von alleine wandelt.

Ich kann dir nur sagen, was mir geholfen hat, in Alltagssituationen besser für mich selbst zu sorgen – denn diese Wut und Agression richtet sich im Allgemeinen gegen eine einzige Person: mich selbst. Wut, Hass und Ärger wandelt sich nicht einfach um, da muss man schon daran arbeiten und aktiv und bewusst etwas tun.

Das wichtigste Thema ist Selbstliebe zu üben. Wenn du dich selbst nicht mehr ablehnst, dann kannst du deiner Umwelt mit Liebe, Verständnis und mit Gelassenheit begegnen und erfährst dich selbst als liebenswert und beschützt. Es eröffnet sich ein inneres Spektrum an Alternativen für mögliche Reaktionen. Und ich persönlich reagiere oft innerlich überhaupt nicht mehr bzw. kann mich mit einem Gefühl der Liebe überschütten und meinen Körper dadurch Kraft und Heilung geben. Wenn ich mich ärgere, halte ich inne und halte Rückschau. Entspannung und eine innere Distanz ist wichtig zu erlernen, um gesund zu werden/zu bleiben.

Meine unbedingte Empfehlung: Louise L. Hay "Gesundheit für Körper und Seele" und viele andere ihrer Bücher und Hörbücher und Meditations-CDs. Ohne sie wäre ich heute möglicherweise nicht mehr da. Sie enthalten auch Übungen für die Arbeit mit dem Spiegel und dem inneren Kind.

Liebe Grüße http://bit.ly/83kkzG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.