Lass dich nicht beirren Groß zu Denken

Play

liebe-podcast-1440 Kennst du das: Du hast eine großartige Idee, willst ein großes Projekt angehen und dann kommt jemand und meint: Das wird nie was. Das ist öfters so. Wer groß denkt, wird meist von Kleingeistern behindert – … denke trotzdem groß. Wunderschöner Text aus dem Buch „Paradoxical Commandments“ von Kent M. Keith Wenn du idealistisch bist, wenn du anderen helfen willst, wenn du dich für etwas engagiert dann denkst du oft groß und wer groß denkt wird von Kleingeistern behindert, Liebe trotzdem. Du setzt dich z.B. für Tierrechte/Tierversuche ein das diese ein Ende finden, da du weißt, Tierrechte sollten sich von den Menschenrechten nicht unterscheiden, und du willst dich dafür einsetzen. Oder du bist Veganer, du denkst Menschen sollten keine Tiere verzehren, Tiere nicht ausnutzen. Oder du engagierst dich für Ökologie usw., du hast große Ideen, du eröffnest ein Yogacenter, du weißt wenn viele Menschen Yoga üben dann wird die Welt ein Kleinwenig besser. Du denkst groß und dann gibt es alle möglichen Kleingeister und die denken dann viel kleiner und mögen dich ausbremsen wollen, denke trotzdem groß. Erkenne die Kleingesiter auch an den sie haben auch ihre Funktion, sei dankbar für die Hindernisse der Kleingeister, denke trotzdem groß. Lesung und Kommentar von Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. http://www.yoga-vidya.de