Einführung Hatha Yoga Pradipika: Hatha Yoga für Gesundheit, Energie-Erweckung und spirituelle En

Einführung Hatha Yoga Pradipika, des wichtigsten Textes über Hatha Yoga. Kapiteleinteilung. Bedeutung von Swatmarama. Drei Wurzeln und Zielsetzungen von Hatha Yoga. Körper Samyamas von Patanjali. Ayurveda Ratschläge der HYP: Doshas, Agni, Ama. Teil 2 einer Vortragsreihe aus einem Kundalini Yoga Seminar mit Sukadev im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.

Seminare bei Yoga Vidya…
Yoga und Meditation […] http://bit.ly/BpfPp

Manas

Wenn ein Stein in einen Teich geworfen wird, erzeugt er eine Folge von konzentrischen Wellen, die sich nach allen Richtungen ausbreiten.
In welchem Medium können Gedanken von einem Geist zum anderen gelangen? Die bestmögliche Erklärung ist, dass Manas, die Geistsubstanz, wie Äther, den gesamten Raum erfüllt und als Transportmittel für die Gedanken dient, ähnlich, wie Luft das Vehikel für Licht und Schall ist.

Von Swami Sivananda; Kli… http://bit.ly/3mSCu

Die Kraft der Gedanken – Yogische Ansichten

Die Gedanken reisen ohne Zeitverlust. Was du über einen Menschen denkst, erreicht sein Gedankenfeld in einem Nu.
Ein Heiliger, der Frieden, Ausgewogenheit und spirituelle Schwingungen besitzt, sendet in alle Welt Gedanken von Harmonie und Frieden. Sie bewegen sich schneller als ein Blitz in alle Richtungen, dringen in den Geist von Menschen ein und erwecken in ihnen ähnliche Gedanken von Harmonie und Frieden.
Ein weltlicher Mensch jedoch, dessen Geist voll Eifersucht, Rachsucht und Hass ist, sen… http://bit.ly/1N3Rr8

Yoga Therapie bei Akne

Neuer Beitrag auf www.yogatherapie-portal.de in der Rubrik “Fragen und Antworten“ zum Thema: “Akne“ online.
FRAGE:
zur Zeit ist meine zur Akne neigende Haut wieder sehr mit Pickeln und Hautunreinheiten besprenkelt… hier weiterlesen

Om Shanti und viele Grüße
euer Yogi Heinz vom Yoga Therapie Team

Neu: www.yogatherapie-kur.de
körperorientierte Yoga Therapie Seminare / psychologische Yoga Therapie Seminare
Yoga Therapie Gruppe Yoga […] http://bit.ly/18Lc2p

Danke – Gedicht mit musikalischer Untermalung durch Shakti, Micha und Raphael

Shakti, Micha und Raphael haben bei ihrem Auftritt im Samstagabend Satsang die Herzen vieler Menschen berührt. Shakti selbst hat dieses wunderbare Gedicht geschrieben. Schaut und hört selbst diese wunderbare Darbietung bei Yoga Vidya Bad Meinberg.

Alle Mantras als mp3 mit Player zum Anhören.

http://bit.ly/l5nmC

Kundalini Yoga – die 7 Chakras mp3 Vortrag

Kurzvortrag über die 7 Chakras und ihre Bedeutung für den Alltag. Teil 1 einer Vortragsreihe aus einem Kundalini Yoga Seminar mit Sukadev im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.

Seminare bei Yoga Vidya…
Yoga und Meditation Seminar mit Sukadev
Meditation Kursleiter Ausbildung
Meditation Anleitung als mp3
Jnana Yoga und Vedanta Seminar

http://bit.ly/M6T6t

Devaki Erika-Ha hat geantwortet auf die Diskussion ‚Welche Meditationstechniken für Kinder geeignet? Wie lange kann man mit Kindern meditieren?‘ von Meditation in der Gruppe Kinder: Yoga mit Kindern und Jugendlichen

Devaki Erika-Ha hat geantwortet auf die Diskussion ‚Welche Meditationstechniken für Kinder geeignet? Wie lange kann man mit Kindern meditieren?‚ von Meditation in der Gruppe Kinder: Yoga mit Kindern und Jugendlichen

Om Namah Shivaya

Hallo, wo sind die Praktiker und Spezialisten?

Ich glaube, dass gerade Meditieren für unsere Kinder – soweit das möglich ist – sooo segensreich wäre!
Die Filme und Video Clips haben immer schnellere Schnitte, jeder Film, jeder V…

http://bit.ly/15M2Hp

Vorfreude haben

Ein Aspirant hatte fest daran geglaubt, Gott nach sechs Monaten im Ashram zu treffen. Die Monate gingen vorbei, aber er traf Gott nicht. Ungestüm wie ein kleines Kind und den Tränen nahe ging er zum Meister und sprach: „Ich kam hier für die Suche nach Gott, aber bis zum heutigen Tag habe ich Ihn nicht gefunden.“ „Warum die Eile“ entgegnete der Meister. Bereite dich auf diese höchste Kommunion vor. Es mag besser sein, mit Freude zu reisen, als mit Enttäuschung anzukommen. Arbeite! Arbeite in der… http://bit.ly/GPguS

60 STUNDEN ONLINE Рein Selbstversuch // Wie lange war Deine H̦chstzeit am PC? Eine Leseprobe.

60 StUNDEN ONLINE
Sonst lebe ich und bin nebenbei online, jetzt bin ich online und lebe nebenbei. VON MATHIEU VON ROHR

Als Erstes update ich meinen Status. Er lautet jetzt: „Mathieu von Rohr sitzt im 22. Stock des Hotels Park Inn am Alexanderplatz in Berlin, er wird 60 Stunden ununterbrochen im Internet verbringen und darüber schreiben. Ideen? Tipps? Links? Beileid?“

Es ist 22.43 Uhr. Ich sitze vor einem weißen Macbook. Durch die Fenster sehe ich die Lichter des Fernsehturms, einen neonblau le… http://bit.ly/11FrBk

Das Herz weiten

Der Meister fuhr fort: „Indem du Gottes Namen wiederholst, indem du Kirtan praktizierst und Seine Herrlichkeit und Stärke preist, bekommst du Stärke. Dein innerstes Herz fühlt sich gepriesen und gestärkt. Es kann gar nicht anders, als sich zu weiten, um all die Herrlichkeit und Stärke zu reflektieren. Viel Energie wird verschwendet durch Ärger. Aber warum solltest du dich ärgern. Wenn dein Herz weit ist, dann fühlst du: alles ist eins. Ein Leben vibriert in allen.

Von… http://ub0.cc/cn/0t

Göttlicher Wille

Zu einer Gruppe von Aspiranten sprach der Meister einmal: „Ich arbeite hier allein nach dem Göttlichen Willen und für das Göttliche. Und wenn das Göttliche entscheiden sollte, dass meine Arbeit hier nicht mehr fortgesetzt werden soll, so wird es mich nicht bekümmern. Ich werde einfach nur aufhören. Lasst kommen und gehen was will, es ist mir gleichgültig, denn ich will nichts für mich selber. Ich handle nur nach Seinem Willen. Wenn Er nicht will, dass diese Arbeit fortgeführt wird, so wird Er be… http://bit.ly/1ESA7

Höhlenleben

„Es ist sehr leicht, sich in eine Höhle zurückzuziehen,“ begann der Meister. „Wie einfach es doch ist, nicht zu lügen, wenn niemand sonst da ist. Wie einfach es doch ist, Ärger zu kontrollieren, wenn niemand das ist, einen zu konfrontieren! Was bedeutet es schon, den Geist zu kontrollieren, wenn es keine Ablenkungen gibt? Der wirkliche Glanz eines Yogi ist es, seinen Geist zu kontrollieren, der Menschheit selbstlos zu dienen und dabei auch in dieser Welt zu leben.

Von… http://bit.ly/lO9OU

Weiterentwicklung

Ein Schüler fragte einmal den Meister: „Gurudev, warum hast du all diese Menschen hier versammelt?“ „Für deine Weiterentwicklung“ antwortete der Meister. „Wie willst du dich sonst weiter entwickeln? Du denkst vielleicht du bist schon ziemlich weit entwickelt, aber du kannst erst sicher sein, wenn du mit allen möglichen Menschen und Situationen konfrontiert wurdest. Wenn du hier im Ashram trotz allem ein heiteres und ausgeglichenes Gemüt bewahren kannst, so kannst du sicher sein, dass du weit ent… http://bit.ly/17gL6H

Eine gute Meditation

Einmal kam eine Aspirantin in gehobener Stimmung zu der Hütte des Meisters. Sie hatte an diesem Tag eine gute Meditation gehabt und so verbeugte sie sich vor dem Meister mit einem Lächeln. Er sah sie an und fragte: „Du machst einen glücklichen Eindruck, was ist geschehen?“ „Ja Swamiji, ich habe heute sehr gut meditiert und ich fühle mich glücklich.“ „So glaubst du heute etwas Besonderes erreicht zu haben?“ „Ich bin mir nicht sicher, Swamiji. Ich fühle mich einfach so“, antwortete die Aspirantin.… http://bit.ly/Xx6ys

Das orange Gewand

Im Abendsatsang gab der Meister einer ziemlich modebewussten Frau ein oranges Gewand. Später wandte sich ein Aspirant an den Meister und äußerte, dass die Frau es nicht wert sei, das orange Gewand zu tragen. Der Meister aber sprach: „Nun, sie soll es nicht jeden Tag tragen. Ich habe sie noch nicht in Sannyas (Entsagung) eingeweiht. Ich habe es ihr gegeben, damit sie es für Gebet und Meditation trage. Es scheint in der Tat, dass sie sehr modebewusst ist, dennoch geht sie regelmäßig zur Meditation… http://bit.ly/W0GbD

Yoga Wiki – Hilfe zum Aufbau gesucht

Wir wollen ein Yoga-Wiki aufbauen, also ein Wikipedia zum Thema Yoga, in der das gesammelte Wissen zum Thema Yoga zu finden sein soll – ein Riesenprojekt, das im Lauf der Zeit eine riesige Dynamik entfalten kann.
Von der Prorammierung her ist alles schon vorbereitet – jetzt suchen wir Hilfe, um die ersten Beiträge einzustellen.
Wer da mithelfen kann und will, meldet sich bitte bei sukadev(at)yoga-vidya.de

Wäre toll, wenn da gleich ein paar anfangen könnten – wenn der Anfang mal gemacht ist, kan… http://bit.ly/YkCLN

Die Rechte der Affen

Eines Tages gingen einige Ashrambewohner zum Meister und schlugen ihm vor: „Swamiji, es wäre gut wenn wir hier einen Blumengarten anlegen würden. Die Belästigung durch die Affen ängstigt einige Besucher. Sollen wir sie nicht fortjagen?“ „Aber dieser Garten gehört ihnen. Wir sind es, die gekommen sind und ihren Platz weggenommen haben und jetzt wollt ihr sie noch fortjagen? Wie grausam! Wir sind im Unrecht – nicht sie. Bisher haben sie hier immer friedlich gelebt und jetzt sollen sie fort. Nein –… http://bit.ly/vLS9p

Die Yamas und Niyamas in der Hatha Yoga Pradipika – Vortrag mit Sukadev

Yoga Meister, Sukadev Bretz, liest und kommentiert die Yamas und Niyamas der Hatha Yoga Pradipika. Inspirierender, humorvoller Vortrag, der dir helfen kann, ethische Grundsätze in deinem Leben noch stärker integrieren zu können. Live-Mitschnitt aus dem Satsang im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.
Weitere Vorträge mit Sukadev als Videos findest du auch in unserer Yoga Vidya Community.

http://bit.ly/gCp8m

Mitgefühl

Eines Tages brach in der Nähe des Ashrams ein Pferd mit Kutsche zusammen und das arme Tier blutete. Dr. Hridayananda Mataji wurde sogleich gerufen. Der Meister wies sie an: „Sieh, was du für das Pferd tun kannst.“ „Aber Swamiji, ich bin doch kein Tierarzt, ich weiß nicht, wie man Tiere behandelt“, wandte sie ein. „Nein, aber gebrauche deine Intelligenz. Wenn du Mitleid mit einem Tier hast, so kannst du sicher etwas tun. Erhöhe einfach die Medikamentendosis, die du Menschen normalerweise verabrei… http://bit.ly/CozRm