Philosophische Leitsätze – Teil 2

„…Auch der Mensch mit seinem Denkvermögen ist nur einer der vielen Gestaltungen, in die sich das Brahman ergossen hat und schöpferisch täglich neu ergießt.

Brahman war am Anfang gestaltlos, wogender Geist, in sich selbst ruhende Kraft, bis dieses Brahman beschloss, sich in Gestaltungen kundzutun, und damit das Universum hervorrief. Genau so wird dieses Brahman, der allwaltende, alles durchdringende Geist

http://bit.ly/bw45OR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.