Werde dir deiner Liebe zur Natur bewusst

Play

Pratyahara vor der MeditationNimm die Schönheit der Natur wahr und verbinde dich mit der Natur. Eine Möglichkeit um Liebe zur Natur zu entwickeln ist, betrachte die Pflanzen, schau dir einen Baum bewusst an, spüre den Baum. Nehme dir ein paar Sekunden um den Baum zu spüren. Sehe mit deinen Augen, spüre mit deinem Herzen, lasse dich berühren von deinem Herzen. Nimm dir immer wieder einen Moment und spüre eine Pflanze. Spüre das Gefühl der Liebe, etabliere immer wieder am Tag das Gefühl der Liebe in dir. Lesung und Kommentar von Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. http://www.yoga-vidya.de

Glücks-Podcast: Mit deinem Temperament glücklich sein

Play

gluecklich-sein-300Glücklich sein ist für jeden etwas anders. Finde heraus, wie du mit deinem Temperament, mit deinen Talenten, glücklich sein kannst. Lebe so, wie es deinem Temperament, deinen Talenten entspricht. Und gehe davon aus, dass noch vieles in dir schlummert, was sich entfalten will.

Dies ist der dritte Teil der Vortragsreihe „Enthusiastisch und Verhaftungslos Leben“ aus unserem Partner Kanal „Yoga Vidya Satsang Podcast„.

Anmerkung: Diese Aufnahme stammt vom Nachmittags-Workshop des Seminars. Da waren eine Menge von Übungen dabei. Die Zeit dafür wie auch die Fragen wurden rausgeschnitten. Deshalb erscheint dieser Podcast manchmal etwas „stockend“. Vielleicht magst du dir auch ein bisschen Zeit nehmen, über die Anregungen von Sukadev nachzudenken. Mehr Infos zu Yoga unter http://www.yoga-vidya.de