Sympathie

lässt einen Gedanken der Sympathie in anderen entstehen, mit denen man Kontakt hat. Ein Gedanke des Zorns schafft eine ähnliche Schwingung in den Menschen, von denen man umgeben ist. Ein Gedanke verlässt das Gehirn des einen Menschen und betritt das Gehirn eines anderen Menschen. Ein freudvoller Gedanke in dir schafft einen freudvollen Gedanken in anderen Menschen.

Von… http://bit.ly/5FvcO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.