Ujjayi Energie – Meditation – mp3 Meditationsanleitung

Play

Eine fortgeschrittenere Meditationstechnik aus dem Kundalini Yoga, auch Kriya-Yoga genannt. Mittels einer bestimmten Atemtechnik („Ujjayi“) aktivierst du das Prana, die Lebensenergie. Dann richtest du die Bewusstheit und den Blick in die einzelnen Chakras vom Herz-Chakra bis zum Kronen-Chakra. Eine Technik mit starker Wirkung auf den Energiekörper und die innere Kraft. Mitschnitt aus einer Yogalehrer Weiterbildung […]

Der Beitrag Ujjayi Energie – Meditation – mp3 Meditationsanleitung erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog – Yoga, Meditation und Ayurveda.

Meditation über die Sieben Chakras mp3 Podcast

Play

Harmonisiere all sieben Haupt-Chakras. Einfache und doch machtvolle Meditation. Kurz – und entspannend.  Auch geeignet für Yoga Anfänger. Mit Bewusstseinslenkung, Visualisierung und Affirmation. Du kannst diese 7-Chakra-Aktivierungs-Übung immer wieder zwischendurch praktizieren, wann immer du dein ganzes Energiesystem ins Gleichgewicht bringen willst. Angeleitet von Sukadev. Diese Meditationstechnik stammt aus dem Kundalini Yoga. Mehr Informationen Meditation angeleitet […]

Sahasrara Chakra Scheitel-Chakra Meditation

Play

Verbinde dich mit der Segenskraft des Himmels. Aktiviere und öffne dein Scheitel-Zentrum, auch Kronen-Chakra, Sahasrara Chakra, genannt. Sukadev leitet dich zu einer Meditation aus dem Kundalini Yoga an.

Meditation zur Aktivierung des Ajna Chakras mp3

Play

Finde Zugang zu deiner Intuition und deiner höheren Intelligenz mit dieser Meditationsanleitung zur Aktivierung des Ajna Chakras. Sukadev leitet dich durch diese kurze Meditation, du kannst die Ajna Chakra Aktivierung aber auch selbst immer wieder zwischendurch ausführen. Du aktivierst damit dein Ajna Chakra und verbindest dich mit deiner höheren Weisheit. Das Ajna Chakra ist das […]

Der Beitrag Meditation zur Aktivierung des Ajna Chakras mp3 erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog – Yoga, Meditation und Ayurveda.

Meditationsreise: Klettern durch die Chakras

Play

Lass dich auf eine Meditationsreise, auf eine meditative Kletterpartie führen. Nutze die Chakras wie Klettergriffe auf dem Weg vom Irdischen zum Höchsten. Sukadev leitet dich mit dieser Hörsendung an zu einer 10-minütigen Meditation: Du setzt dich zunächst ruhig und gerade hin. Dann atmest du ein paar Mal tief ein und aus. Du wünschst allen Wesen Freude […]

Der Beitrag Meditationsreise: Klettern durch die Chakras erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog – Yoga, Meditation und Ayurveda.

Energie-Meditation aus Kriya und Kundalini Yoga

Play

Meditation mit Energietechniken aus dem Kriya Yoga, Kundalini Yoga und Hatha Yoga. Für erfahrene Meditierende – nicht für Anfänger. Insbesondere geeignet für Menschen, die schon eine Weile meditieren und die Tiefe und Kraft ihrer Meditation ausbauen wollen. Sukadev leitet dich an zum Ausprobieren folgender Energie-Techniken: Mula Bandha, Khechari, Ujjayi, Shambhavi Mudra, Lächeln, Ausrichten von Augen […]

Der Beitrag Energie-Meditation aus Kriya und Kundalini Yoga erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog – Yoga, Meditation und Ayurveda.

Sahasrara Chakra Erd-Himmels-Meditation

Play

Verbinde dich mit der Kraft der Erde. Sammle die Erdenergie im Sahasrara Chakra, im Kronenzentrum, Scheitel-Chakra. Lass die Energie dann vom Scheitel-Chakra nach oben zum Himmel ausstrahlen. Du kannst das mit der Visualisierung einer Pyramide verbinden. Anleitung dieser Meditation aus dem Kundalini durch Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.  Meditierende: Saradevi

Der Beitrag Sahasrara Chakra Erd-Himmels-Meditation erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog – Yoga, Meditation und Ayurveda.

Rosen-Meditation im Sahasrara Chakra

Play

Aktiviere dein Sahasrara Chakra, das Scheitel-Chakra mit der Visualisierung einer Lotos-Blüte. Lass diese Lotos-Blüte immer größer werden, leuchten, und dich mit Himmelsenergie erfüllen. Eine machtvolle Meditation bzw. Meditations-Technik aus dem Kundalini Yoga. Meditierende: Saradevi. Sprecher, Konzept: Sukadev Bretz von www.yoga-vidya.de

Der Beitrag Rosen-Meditation im Sahasrara Chakra erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog – Yoga, Meditation und Ayurveda.

Sahasrara Chakra Segens-Meditation

Play

Öffne dich für die Kraft des Himmels, für göttlichen Segen und Gnade. Spüre oder stelle dir vor, dass diese Segenskraft dein Sahasrara Chakra auflädt. Und lass dann diese Lichtkraft durch dich hindurchströmen und dich in alle Richtungen hin ausdehnen. Eine machtvolle Meditation auch für zwischendurch, wann immer du Segenskraft spüren willst. Meditierende: Saradevi. Konzept, Sprecher: […]

Der Beitrag Sahasrara Chakra Segens-Meditation erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog – Yoga, Meditation und Ayurveda.

Ajna Chakra Erd-Meditation

Play

Verbinde dich mit der Kraft der Erde. lass die Erd-Energie nach oben fließen und dein drittes Auge, das Stirn-Zentrum, das Ajna Chakra aktivieren und öffnen. Dann lass die Energie das Ajna Chakras nach vorne ausstrahlen. Sukadev gibt dir noch ein paar weitere kleine Techniken, um das Ajna-Chakra zu spüren. Und er hilft dir, die Ajna-Chakra-Energie […]

Der Beitrag Ajna Chakra Erd-Meditation erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog – Yoga, Meditation und Ayurveda.

Drittes Auge Segens-Meditation

Play

Verbinde dich mit Segens-Energie, mit der Kraft des Himmels. Lass deinen Kopf mit dieser Lichtkraft leuchten. Dann lass diese Energie durch das Ajna Chakra, das Stirn-Zentrum, das dritte Auge, ausstrahlen als Wohlwollen und Verbundenheit. Lass dich von Sukadev und Saradevi zu dieser kurzen und machtvollen Meditation anleiten.   Diese Meditation ist auch für zwischendurch geeignet, […]

Der Beitrag Drittes Auge Segens-Meditation erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog – Yoga, Meditation und Ayurveda.

Ajna Chakra Meditation

Play

Ajna Chakra Meditation zur Öffnung des dritten Auges Öffne dein Drittes Auge. Finde Zugang zu Intuition und höheren Erkenntnis. Lass dich anleiten zu dieser besonderen Ajna Chakra Meditation. Das Ajna Chakra ist das Energie-Zentrum der Erkenntnis. Meditierende: Saradevi. Sprecher, Konzept: Sukadev Bretz

Der Beitrag Ajna Chakra Meditation erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog – Yoga, Meditation und Ayurveda.

Kundalini Meditation

Und da bietet es sich auch an, das Mantra eben mit KundaliniMeditationstechniken zu verbinden. Einige von euch kennen die Nadi-Harmonisierungsübung. Mindestens alle, die die Meditationskursleiterausbildung mitmachen. Es sind ja jetzt auch ein paar Gäste dabei. Und dort haben wir ja gestern Morgen um 6:00 Uhr diese Technik geübt. Kann man auch eben als Übungsanleitung auf unseren Internetseiten sich hineinführen lassen. Oder man kann es mit der Energiemeditation verbinden, wo ich ja heute so ein bisschen begonnen habe, bevor wir zur kombinierten Mantrameditation gegangen sind.

– Fortsetzung dieser Meditation Vorträgsreihe folgt in ein paar Tagen-
81. Folge der Niederschrift von Mitschnitten einer Meditation Kursleiter Ausbildung bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Mit  Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya..

Hatha Yoga Asanas helfen für die Meditation Sitzhaltung

Und natürlich, dass die Sitzhaltung angenehm werden kann, gilt für die Mehrheit der westlichen Aspiranten, was ist unbedingt hilfreich? Die Asanas, also die anderen Körperhaltungen im Yoga. Das hat mich übrigens irgendwann zum Hatha Yoga gebracht. Ich war ursprünglich nur interessiert, die Selbstverwirklichung zu erreichen. Ich habe mir die Yogaschule ausgesucht danach, ob sie Hatha Yoga unterrichten oder nicht. In München war schon vor 28 Jahren die Hochburg des Yoga, da gab es damals schon so ein halbes Dutzend Yogaschulen, die habe ich dann abtelefoniert in den gelben Seiten und habe gefragt, „Unterrichten Sie Hatha Yoga?“, und dann, wenn die gesagt haben, „Ja.“, habe ich gesagt, „Bin ich nicht interessiert.“ und habe aufgelegt. Und in einem Zentrum, dem Sivananda-Yogazentrum, haben sie auch erst gesagt, „Ja.“ und dann habe ich gesagt, „Bin ich nicht interessiert.“, wollte gerade auflegen, dann haben sie gesagt, „Wir unterrichten aber auch Raja Yoga, Bhakti Yoga, Jnana Yoga, Kundalini Yoga, Mantra Yoga.“ Sofort habe ich mir die Broschüre bestellt und drei Tage später war ich da. Ich habe am Anfang nur meditiert, aber ich hatte halt Rückenbeschwerden, schon seit zehn, elf Jahren hat mir immer der Rücken weh getan, außerdem hatte ich Knieprobleme vom Fußballspielen, mehrere Unfälle, konnte mich also nicht kreuzbeinig hinsetzen und dann habe ich mich eine Weile durch die Meditation gequält und dann hat irgendwann die Zentrumsleiterin gesagt, „Du solltest auch mal Hatha Yoga machen und dann kannst du auch besser sitzen.“ Und so bin ich dann zum Hatha Yoga gekommen, das hat auch bei mir recht schnell gewirkt. Schon nach wenigen Tagen sind meine Rückenbeschwerden verschwunden und dauerhaft weggeblieben und nach ein paar Wochen konnte ich auch kreuzbeinig sitzen. Ich habe gesagt, gerade sitzen, also aufrechte Sitzhaltung ist sehr wichtig. Und dann, jenseits der aufrechten Sitzhaltung, gibt es mehrere Möglichkeiten der Beinhaltungen.
– Fortsetzung folgt –
40 . Teil einer Vortragsreihe Sukadev Bretz über Meditation. Niederschrift von Mitschnitten aus einer Meditation Kursleiter Ausbildung bei Yoga Vidya Bad Meinberg.

Kundalini und Meditation

Man kann das auch in Korrelation bringen mit Kundalinierweckung. Letztlich würde man sagen, echte Kundalinierweckung ist immer auch Verbunden mit dem Erreichen des Dhyana-Zustandes und wenn die Kundalini tatsächlich in Sushumna-Nadi eintritt, konkret in Citra-Nadi, bzw. Brahma-Nadi, also in innersten der Sushumna, dann entsteht auch Samadhi. Und wenn die Kundalini mit Shiva im Sahasrara Chakra in Einheit ist, dann haben wir Nirvikalpa Samadhi erreicht.
– Fortsetzung folgt –
31 . Teil der Vortragsreihe über Meditation von Sukadev Bretz aus Yoga Vidya Bad Meinberg. Niederschrift von Mitschnitten aus einer Meditation Kursleiter Ausbildung